Bild

Bosse-Arbogast erneut im KAV Präsidium

(vom 30.12.2014)

Michael Bosse-Arbogast, Sprecher des Vorstands der Stadtwerke Hildesheim AG, ist bei der Mitgliederversammlung des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Niedersachsen (KAV) im Dezember erneut für 2 Jahre in das Präsidium des Vorstands des KAV gewählt worden. Bosse-Arbogast ist seit 2008 Mitglied des Vorstandspräsidiums.

Pressemeldung
Bosse-Arbogast erneut im KAV Präsidium
30. Dezember 2014

Michael Bosse-Arbogast, Sprecher des Vorstands der Stadtwerke Hildesheim AG, ist bei der Mitgliederversammlung des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Niedersachsen (KAV) im Dezember erneut für 2 Jahre in das Präsidium des Vorstands des KAV gewählt worden. Bosse-Arbogast ist seit 2008 Mitglied des Vorstandspräsidiums.

Der KAV Niedersachsen ist der Arbeitgeberverband, in dem alle Kommunen, Landkreise, Sparkassen und die kommunalen Unternehmen aus Niedersachsen Mitglied sind.

Bosse-Arbogast vertritt als Vorsitzender des Fachausschusses Versorgungsbetriebe die Interessen der etwa 70 niedersächsischen Stadtwerke im KAV Niedersachsen und im Präsidium.

Als Vertreter des KAV Niedersachsen ist Bosse-Arbogast auch Mitglied der Mitgliederversammlung der Vereinigung Kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA), die für die Tarifverhandlungen aller dort Beschäftigten auf Bundesebene verantwortlich ist.